Weinheimer Nachrichten

Ein Kleidungsstück feiert Geburtstag

von drehscheibe-Redaktion

Ausschnitt der Weinheimer Nachrichten
Mit einem Klick aufs Bild gelangen Sie zum PDF

Die Welt im Jahr 1946: Kalter Krieg und Atombombentests im Pazifik. Den Namen des Bikini-Atolls, auf dem die Tests stattfanden, benutzte der Modeschöpfer Louis Réard für seine neue Bademode, die ähnlich heiß wie eine Bombe werden sollte. Er stellte den Bikini am 5. Juli vor, doch der Erfolg kam erst, als Prominente wie Marilyn Monroe ihn trugen und beliebt machten. 65 Jahre später feiern die Weinheimer Nachrichten den Geburtstag des beliebten Kleidungsstückes. Sie riefen ihre Leser auf, alte Bikini-Fotos einzuschicken und veröffentlichten diese dann in der Zeitung und online. Der Tipp stand im Redaktionskalender der drehscheibe. „So viel nackte Haut hatten wir noch nie im Blatt“, sagt Online-Redakteurin Sarah Hinney. Die Leser fanden's gut.

Veröffentlicht am

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Kommentieren

Bei den mit Sternchen (*) markierten Feldern handelt es sich um Pflichtfelder.